Das Wunder von Treviso

In diesem Dorf ist es stiller geworden. Die Jungen sind vor der Arbeitslosigkeit geflohen und haben die Alten zurückgelassen. Das dörfliche Leben verstummt allmählich. Die einzige Abwechslung bietet die Trattoria, Vitos Supermarkt, der Friseur Luigi, die Vinotheka mit ihrem billigen spanischen Rioja und die Messe von Don Antonio sowie das Palavern abends am dörflichen Brunnen.

Weiterlesen »

Das Phantom der Oper

Er lieferte das Muster und den Ansporn für eines der wohl berühmtesten, von dem britischen Komponisten Andrew Lloyd Webber komponierten, Musicals aller Zeiten. Der Roman des französischen Autors Gaston Leroux „Das Phantom der Oper“.

Weiterlesen »

Chez Max

Wir schreiben das Jahr 2064. Die neue globale Gesellschaftsordnung, die sich nach 2001 herausgebildet hat, lässt die USA in die Bedeutungslosigkeit fallen und schirmt Europa durch einen Zaun vom Rest der Welt ab. In allen europäischen Hauptstädten sindAshcroftüberwachungszentralen eingerichtet, deren primäre Aufgabe die Verbrechensbekämpfung und die Abwehr terroristisch-islamischer Übergriffe ist.

Weiterlesen »

Ausgebrannt

Die Wahrheit macht Angst. Ist es Paranoia oder Hysterie sich eine Zeit vorzustellen, in der es kein Erdöl mehr gibt. In der unser Weltwirtschaftssystem und unser Sozialgefüge kollabieren. In der eine gewaltsame und unberechenbare Lawine von geschossartigen Veränderungen über den Menschen hereinbricht.

Weiterlesen »

Aufstand der Fischer

Eine wilde zerklüftete Küste einst in der Bretagne, irgendein Ort auf der Insel St. Barbara. Die Menschen, die sich hier angesiedelt haben, leben vom Fischfang. Sie sind arm und von der Gnade des hiesigen Reeders Bredel abhängig.

Weiterlesen »

11. September. Geschichte eines Terrorangriffs

11. September 2001, 8:46 Uhr, New York im Stadtteil Manhattan. Eine Passagiermaschine vom Typ Boeing 767 der American Airlines Flug 11 rast in den Nordturm des World Trade Center. Keine 48 Minuten später, um 9:02 Uhr, rast eine weitere Passagiermaschine mit der Flugnummer United Airlines 175 in den Südturm.

Weiterlesen »