RSS

Bücher - Aktuell

"Blutige Nachrichten": Holly Gibney verselbstständigt sich

In Stephen Kings neuem Buch "Blutige Nachrichten" spielt eine vormalige Nebenfigur groß auf. Den Autor selbst kann man längst nicht mehr als Trivialschriftsteller abtun.

Kinderbücher über den Klimawandel: Ein Windrad kommt zur Castingshow

Wussten Sie, wie der Eisbär seine Partnerin findet? Zu Klimawandel und Umweltschutz erscheinen unzählige Kindersachbücher, viele sind einfallslos – diese drei nicht.

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: "So isch no au wieder"

Vom schwäbischen Pietistensohn zum Giganten der Philosophiegeschichte: Drei fabulierlustige Biografien zeichnen Hegels erstaunlichen Lebensweg nach.

"Wie Bilder Wahlkampf machen": Kameragerecht

Bilder können informieren, aber auch manipulieren. Das wissen Politiker. Welche Auswirkungen es hat, beschreiben zwei Politologinnen in ihrem neuen Buch.

Zuhören: Na? Wie geht’s?

Unser Gegenüber ist oft das aufregendste Medium, das die Welt überhaupt zu bieten hat. Fragen wir doch wieder öfter, was es denkt. Meistens hilft's!

"Hitze": Brennende Schuld

Hitze, mäßiger Sex und eine vergrabene Leiche: Victor Jestins Debütroman "Hitze" beschreibt einen Sommer im Leben eines 17-jährigen Einzelgängers.

Lisa Eckhart: Wie einmal die Cancel Culture nach Hamburg kam

Eine Lesung mit der Komikerin Lisa Eckhart wurde abgesagt, es habe Drohungen von Linken gegeben. "Cancel Culture!", schallte es. So geht eine Gespensterdebatte.

Paul Maar: "Der Drache ist meine Rache"

Vor bald 50 Jahren erfand Paul Maar das Sams, gerade ist das zehnte Buch erschienen. Hier erzählt der Autor, wie das Wesen in die Welt kam und was er selbst von ihm hält.

"Die Reise nach Ordesa": An den Quellen der Zeit

Ein Sensationserfolg aus Spanien: In seinem Romandebüt "Die Reise nach Ordesa" feiert Manuel Vilas die seelische Stärke der Kleinstädter.

Adrian Tomine: Die neuesten Pointen der Großstadt

Der New Yorker Zeichner Adrian Tomine porträtiert in seinen Comics und Illustrationen das moderne Leben in der Großstadt. Seit Corona wird dort manches anders sichtbar.

Zeit Online


Soraya Levin: Politologin, freie Redakteurin und Rezensentin

Diese Seite drucken