Laforet, Carmen

Rezension zu

Nada Mit Nada zeichnet Carmen Laforet vor dem Hintergrund der Erfahrungen des Spanischen Bürgerkrieges ein Bild von Menschen, die zum Opfer ihrer Lebenssituation werden. Ein Bild von Andrea, die von Freiheit und Frieden träumt.